Sicherheit

Liebe Kundin, lieber Kunde!

Damit Du entspannter unsere Angebote genießen kannst, damit Du sicher Einkaufen kannst, lässt es sich nicht ganz vermeiden den folgenden Text mit ein paar technischen Begriffen zu "würzen". Ich werde mich bemühen so verständlich wie möglich zu schreiben. Sollten dennoch Fragen offen bleiben bin ich gerne bereit per E-mail info@amorebio.de auf deineProbleme einzugehen.

Sobald Du auf der Seite amorebio.de mit der Maus auf einen Link klickst, der in unseren Shop verweist, wirst mit unserem speziell abgesicherten Sicherheitserver verbunden. Hier kannst Dueinkaufen und die Lebensmittel deiner Wahl in den Warenkorb legen. Wenn Du auf den Knopf (Button) "Zur Kasse" klickst tritt die nächste Sicherheitsstufe in Kraft. Ab hier wird die Kommunikation mit unserem Server abhörsicher verschlüsselt. Duerkennst dies an dem Schloßsymbol das bei den meisten Browsern (Das Anzeigeprogramm mit dem Du gerade diese Seite betrachtest.) in der Fußleiste dargestellt wird, sobald eine verschlüsselte Seite betrachtet wird. 

Trotz unserer hohen Sicherheitsstandards, oder gerade wegen, je nach Sichtweise, werden wir nichts auf unserem Server abspeichern, wofür es sich lohnen würde den Server zu "knacken". Es werden keine Kreditkartendaten auf unserem Server gespeichert (auch nicht vorübergehend). Der private Key (zur Verschlüsselung und dem Identitätsnachweis notwendig) ist selbst mit einer langen Passphrase verschlüsselt. 

Wir schützen die Übertragung deiner Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung 

Was ist SSL? 
SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass deine persönlichen Daten, incl. der Kreditkarteninformationen, deine Login-Daten und deineZahlungsweise sicher über das Internet transferiert werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.
eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll SSL
Schlüssellänge: RSA 1024 bit
Verschlüsselung der Nutzdaten: triple-DES (168/112 bit) 

Diese Daten werden verschlüsselt:
Persönliche Daten (Anschrift, Tel.-Nr. etc.)
Login-Daten (Benutzerkennung und Passwort)
Ausgewählte Zahlungsart
Kreditkarten- und Kontoinformationen

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die es einer Internetanwendung erlauben, Daten auf der Festplatte des Anwenders zu speichern. Dies geschieht in kontrollierter Form, da der Programmierer eines Cookies nicht festlegen kann, wo das Cookie auf der Festplatte gespeichert wird, denn dies wird allein durch den Browser kontrolliert. Dadurch ist kein Ausspionieren des Rechners möglich - auch ausführbarer Code kann nicht in einem Cookie transportiert werden, wodurch ein Virenbefall durch Cookies vollkommen ausgeschlossen ist. Cookies beinhalten nur einige wenige Textzeilen. In diesen werden bestimmten Variablen Werte zugewiesen. Gibst Du beispielsweise Text in ein Formular ein, kann dieser in ein Cookie geschrieben und auf deiner Festplatte gespeichert werden. Besuchst Du die Internetseite erneut, kann der Inhalt des Cookies abgerufen und der eingegebene Text ausgelesen werden. Dies genau geschieht bei uns, d.h. wenn Du wieder auf unsere Seite kommst, wirst Du persönlich begrüßt. Dabei kann die Internetseite auch nur die Cookies wieder auslesen, die sie selbst geschrieben hat, fremde Internetseiten können nicht auf ihre Cookies zugreifen.

amorebio GmbH, Altes Forsthaus, 76698 Ubstadt-Weiher
Geschäftsführer: Gerhard Hamann, Adriana Zambrano

DE-006-Öko-Kontrollstelle - Kontrollnummer: D-BW-006-12719-H
USt-IdNr.: DE219543336
Amtsgericht Mannheim - HRB 232389
StNr.: 30060/08159

Copyright für Shop, Website und Katalog bei der amorebio GmbH

Zuletzt angesehen